Geh-Meditation

Nimm meine Hand. 

Wir wollen gehen. 

Wir werden einfach nur gehen. 

Wir werden unseren Weg genießen 

ohne daran zu denken, irgendwo anzukommen. 

Gehen in Frieden. 

Gehen mit Freude. 

Unser Gehen ist ein Weg für den Frieden. 

Unser Gehen ist ein Weg zur Freude und zum Glück. 

Dann lernen wir, 

dass es keinen Weg zum Frieden gibt,

keinen Weg zur Freude und zum Glück, 

dass das Gehen selbst das Glück ist und die Freude. 

Wir gehen für uns. 

Wir gehen für alle, 

immer Hand in Hand.

Geh und berühre den Frieden in jedem Moment. 

Geh und berühre das Glück und die Freude in jedem Moment. 

Jeder Schritt bringt eine frische Brise. 

Jeder Schritt lässt unter unseren Füßen eine Blume blühen. 

Küss die Erde mit deinen Füssen. 

Schenk der Erde deinen Abdruck der Liebe und Freude. 

Die Erde wird sicher sein, 

wenn wir genügend Sicherheit in uns verspüren.

Thich Nhat Hanh

Diesen Text lasen wir vor dem achtsamen Gehen im März.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s